Informationen über unsere Abteilung


allgemein

Liebe Leser


unser Heft „Tischtennis aktuell“,  kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Es erscheint seit der Saison 1991/1992.


Wir wollen – wie in all den Jahren zuvor – alle Tischtennisfreunde und Interessierte informieren und zwar in Roth, im gesamten Landkreis sowie in allen Spielorten darüber hinaus, in denen unsere Mannschaften antreten. Sie sollen hiermit über alles Wissenswerte aus unserer Abteilung informiert werden.


Am Rundenspielbetrieb in der Saison 2016/2017 nehmen acht Teams der Tischtennisabteilung der TSG 08 Roth teil. Diese gliedern sich auf in zwei Damen-, vier Herren-, eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft.


Die Aushängeschilder der Abteilung sind momentan die Damenmannschaften. Nach dem Umbruch in der abgelaufenen Saison, in der die ehemaligen Bayernligamädchen als erste Damenmannschaft antraten, gab es einen gewaltigen Schub nach vorne. Über die Relegation schaffte die Mannschaft den Aufstieg von der 3. in die 2. Bezirksliga. Ein Durchmarsch gelang der 2. Damenmannschaft, die wieder in der Kreisliga anfangen musste, mit dem Aufstieg in die 3. Bezirksliga, in der sie viele Jahre Stammgast war.
Nach einer Saison mit vielen Tiefschlägen in Form von Langzeitverletzten bei den Herrenmannschaften, blieben Abstiege nicht aus. Vor allem in der ersten und zweiten Mannschaft konnte man kaum Spiele mit der Normalformation bestreiten. Positiv zu bewerten ist dabei, dass immer Mitglieder der nachfolgenden Mannschaft bereit waren, sich als Ersatzspieler zur Verfügung zu stellen. 


Mit einem sehr guten zweiten Tabellenplatz beendete die Mädchenmannschaft die abgelaufene Saison in der 1. Bezirksliga. Beugen musste sie sich nur der Übermannschaft aus Langenaltheim, gegen die sie in der Vor- und Rückrunde jeweils knapp verlor. Der Abstand zum Drittplatzierten betrug bereits 10 Punkte.


Im Einzelsport konnte Selina Lohmüller bei verschiedenen Bezirksturnieren vordere Plätze belegen. Mit vielfältigen Aktionen bei den Rother Schulen will die Abteilung weiterhin versuchen, neue Mädchen und Jungen zu gewinnen und sie für den Tischtennissport zu begeistern.


Der Tatsache, dass immer mehr Menschen länger aktiv bleiben wollen, tragen wir Rechnung mit dem Angebot einer Trainingsgruppe für Seniorinnen, Senioren und Hobbyspielerinnen. Hier sollen der Spaßfaktor und das kameradschaftliche Miteinander im Mittelpunkt stehen.


Mit der Fertigstellung des Neubaus der Turnhalle „Grundschule Gartenstraße“ können wir zur neuen Spielzeit wieder dorthin zurückkehren. Die neue Spielstätte wird hoffentlich allen eine große Motivation sein, sich noch mehr für unseren Sport einzusetzen. Auf zahlreiche Unterstützung hoffen alle Mannschaften bei ihren Heimspielen.


Der Terminplan der 1. Herrenmannschaft und ein Gesamtspielplan aller Mannschaften wird unter tischtennis.tsg08roth.de auf der Homepage der Abteilung veröffentlicht und regelmäßig aktualisiert. Wir danken allen unseren Freunden, Gönnern und auch den Inserenten dieses Heftes.  Ihr Engagement ist die Basis, auf der wir unsere vielfältigen Aufgaben verwirklichen können. Alle Mannschaften, und auch ich persönlich, würden uns freuen, Sie bei unseren Heimspielen in der Turnhalle „Grundschule Gartenstraße“, begrüßen zu können.

Ernst Reinel, Abteilungsleiter

 

Jugendarbeit

Auf die Jugendarbeit wird bei der TSG 08 Roth seit vielen Jahren großer Wert gelegt. Die Trainer Matthias Kielmann und Reinhold Schmidt werden durch die neuen Übungsleiterinnen Lilia Hermann, Verena Schwab und Hanna Wambsganz unterstützt und sich bereits während Ihrer Ausbildung um die 2. Mädchenmannschaft kümmerten. Die Devise der Abteilung lautet: Gute Übungsleiter sorgen auch für Qualität bei den Mädchen und Jungen.

Auf Bezirks- und Verbandsebene sind im Einzelsport die Mädchen Lilia Hermann, Verena Schwab und Selina Lohmüller sehr erfolgreich. Bei den Jungen ist momentan auf Bezirksebene Schluss. Alle müssen gemeinsam intensiv daran arbeiten um ihre Leistungskurve weiter nach oben zu bringen. Auch hier trifft mehr denn je das Sprichwort „Ohne Fleiß kein Preis“ zu. Wir dürfen auch nicht vergessen, dass sich die Situation für viele Vereine und auch die der Kinder und Jugendlichen geändert hat. Letztere wollen sich in ihrer Freizeit weniger binden, doch ohne regelmäßiges Training geht es nicht. Wir möchten mit unserer Jugendarbeit dazu beitragen, den Nachwuchs bei unserem Sport und im Verein zu halten.

Viel wird in der Abteilung auch für den Breitensport getan. Das Tischtennissportabzeichen wurde In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Kupferplatte (150 Kinder) und Gartenstraße (120 Kinder) durchgeführt.

Seit 33 Jahren führt die Abteilung Tischtennis-Mini-Meisterschaften in Zusammenarbeit mit den Rother Schulen, gesponsert von der Raiffeisenbank Roth-Schwabach, durch.

 

 

Tischtennis-Camps

In den Ferienzeiten hat die Tischtennisabteilung der TSG 08 Roth immer Camps angeboten. Seit 1991 werden diese Tischtennis-Camps veranstaltet und in der Zwischenzeit von über 1000 Mädchen und Jungen besucht.

Durch den Abriss und Neubau unserer bisherigen Spielstätte, der Turnhalle Gartenstraße, sind wir gezwungen, eine neue für unsere Tischtennis-Camps zu suchen. Wir werden versuchen in allen Ferienzeiten Kurse anzubieten.

 

 

 

aktiver Verein

Der Bayerische Tischtennisverband führt seit Jahren einen Wettbewerb für den besten Breitensportverein in Bayern durch. Seit Beginn nimmt der TSG 08 Roth an der Aktion teil. Hier werden die vielfältigen Aktivitäten eines Vereins während einer Saison gewürdigt.

 

Der TSG 08 Roth nimmt dabei eine führende Position ein.

 

Folgende Platzierungen konnten bisher erreicht werden:

 

1997                              2. Platz

1998                              2. Platz

1999                              1. Platz

2000                              1. Platz

2001                              1. Platz

2002                              1. Platz

2003                              2. Platz

2004                              2. Platz

2005                              1. Platz

2006                              2. Platz

2007                              2. Platz

2008                              3. Platz

2009                              4. Platz

2010                              9. Platz

2011                              3. Platz

2012                              2. Platz

2013                              3. Platz

2014                              6. Platz


Ein Auszug aus unseren Aktivitäten: Es werden in allen Ferienzeiten Lehrgänge für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Seit 33 Jahren werden Mini-Meisterschaften durchgeführt. Es wird ein Girls-Team Cup und ein Team-Cup für Jungen ausgetragen. Fahrten zu großen Turnieren mit Weltklassespielern und Besuche von Bundesligaspielen werden durchgeführt. Es gibt eine Zusammenarbeit mit den Schulen. Für Senioren wurde eine Hobby-Gruppe eingeführt. Das ist noch nicht alles was die Tischtennisabteilung der TSG 08 Roth anbietet. Wer mehr Informationen möchte, sollte unsere Home-Page durchsuchen.

 
 

Anschrift

TSG 08 Roth Tischtennisabteilung




Hauptverein

www.TSG 08 Roth.de

Kontaktieren Sie uns

Werner Knöfel
Tel:  0176 32913215
Mail: E-Mail an tischtennis@tsg08-roth.de



Impressum


Besucherzaehler
stand 14.12.2018